Bonjour ! PDF

Technik, die die automatische Erkennung von Netzwerkdiensten in IP-Netzen bereitstellt. Unter Windows wird der Bonjour-Dienst von Programmen, die diesen benötigen, bei ihrer Installation mit installiert. Betriebssystems Mac Bonjour ! PDF X wurde Rendezvous in Bonjour umbenannt, da es rechtliche Probleme mit dem Namen gab. Ein Benutzer namens Stuart Cheshire wollte das nicht akzeptieren und schrieb in einer E-Mail-Diskussionsgruppe sein Leid.


Piou Piou dit : Bonjour ! Voilà une belle journée qui commence !

Heraus kam Rendezvous, das später wegen Markenrechtproblemen in Bonjour umbenannt wurde. Bonjour ist auch für Microsoft Windows verfügbar und steht auf der Apple-Website zum Herunterladen bereit. Die Software ermöglicht damit auch unter Windows und in heterogenen Netzen eine einfache Vernetzung von bonjour-fähiger Soft- und Hardware. Zumeist handelt es sich dabei um netzwerkfähige Drucker, die sich dank Bonjour ohne weitere Netzwerkkonfiguration durch den Benutzer verwenden lassen. IANA führt ein Verzeichnis von Dienste-Namen und Ports, die service names and ports registry. In diesem Verzeichnis können sich Entwickler, die neue Dienste-Typen für ihre Systeme definieren und entwickeln möchten, eindeutige Namen reservieren und registrieren lassen.

Bonjour startet einen Daemon, mit dem sich die dns_sd aus der Anwendung heraus verbinden kann. Für Java gibt es eine JNI-Brücke. Diese Seite wurde zuletzt am 29. Dezember 2018 um 03:00 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.