Atlas des religions PDF

Persönliche Services nutzen und schneller ans Ziel kommen. Atlas des religions PDF Sie als Vermieter wissen müssen, erfahren Sie bei uns.


Wohnungsbewerbern einen Fragebogen zur Mieter-Selbstauskunft vorzulegen, ist üblich und legitim. Allerdings müssen Sie als Vermieter auch die Grenzen Ihres Fragerechts beachten. Dabei helfen Ihnen unsere aktuellen Infos mit Checkliste. Kaum ein Vermieter verzichtet bei der Mieterauswahl auf die Selbstauskunft mithilfe einer Vorlage. Auch wenn diese keinen hundertprozentigen Schutz gegen Mietnomaden oder sonstige problematische Mieter gewährleisten kann, ist sie doch ein nützliches Instrument, um Wohnungsbewerber besser kennenzulernen.

Allerdings besteht laut Mietrecht für Mietinteressenten keine rechtliche Verpflichtung, eine Selbstauskunft-Vorlage auszufüllen. Tipp: Am besten nutzen Sie für die korrekte Selbstauskunft unsere Vorlage zum Download. Finden Sie schnell einen passenden Mieter! Eine andere Sache ist allerdings, ob der Mietinteressent das Formular wahrheitsgemäß ausfüllen muss.

Das hängt davon ab, ob die Fragen zulässig oder unzulässig sind. Manche Fragen im Grenzbereich zum Privaten sind allerdings umstritten und beschäftigen immer wieder die Gerichte. Jahren noch eine Selbstverständlichkeit jedes Selbstauskunft-Formulars für Mieter. Rechtsexperten neigen jedoch immer mehr dazu, die Information, ob jemand ledig oder verheiratet ist, als Privatsache und die Frage danach als unzulässig anzusehen. Tipp: Eine Übersicht der erlaubten und nicht erlaubten, strittigen Fragen der Selbstauskunft finden Sie in unserer Checkliste am Ende dieses Artikels.